Wurzelfäule (Phytophtora) PDF Drucken E-Mail
Schädlinge und Krankheiten - Krankheiten

Entsteht durch Schwächung des Bonsais wie Trockenstress, Wasserüberangebot, Stickstoffüberschuss.

Folge: absterben des Stammes.

Erscheinungsbild:

Krankheitsverlauf:

Blattvergilbung in der gesamten Krone, vorzeitiger Blattverlust, Absterben von Ästen und schliesslich der gesamten Krone. Austritt von braunem Saft aus dem Stamm. Unter der Borke braune bis rotbraune, meist zungenförmig aufwachsende Rinden- und Phloemnekrosen mit scharfem Übergang zu den lebenden Rindengeweben.

Massnahmen

Wasserhaushalt besser im Griff bekommen, Staunässe und Ballentrockenheit vermeiden. Der Einsatz von speziellen Fungiziden wie Sandofan YM kann, indem man frühzeitig dabei ist, erfolgversprechend wirken. Sonst hat diese Krankheit eine fast immer tötliche Auswirkung auf den Bonsai.

Anfällige Bonsai:

Fukientee, Junischnee, Sageretie, Buchen, Rosskastanien, einzelne Koniferen.