Botrytis (Schimmelpilz) PDF Drucken E-Mail
Schädlinge und Krankheiten - Krankheiten

Voraussetzung für das Auftreten des Pilzes ist hohe Luftfeuchtigkeit während der Austriebphase.

Folge: Die befallenen Triebe und Blätter welken und vertrocknen.

Erscheinungsbild:

 

   

Krankheitsverlauf:

Die befallenen Triebe und Blätter welken, hängen schlaff herab und vertrocknen. In der Regel werden nur junge Triebe befallen. Bei ausreichender Feuchtigkeit entwickelt sich auf dem toten Holz ein dichtes graues Pilzmyzel und Konidienträger. Verdächtige Triebe werden nach wenigen Tagen, in einem verschlossenen Plastikbeutel mit etwas Wasser bei Zimmertemperaturen, einen Myzel bilden.

Massnahmen

Luftfeuchtigkeit herabsetzen. Mehr lüften und den Wasserhaushalt anpassen. Die Pflanzen eventuel mit "Switch" behandeln.

Anfällige Bonsai:

Laubgehölze, Serissa/Junischnee, Lärchen, Eiben, Fukientee.